Präsenz-Kurs

Shōnishin Basic

Lernen durch Erleben

In diesem Kurs erlernen Sie das umfassende theoretische Hintergrundwissen sowie die praktische Anwendung und Durchführung der nadellosen Akupunkturtechnik.

Nach unserem Motto – aus der Praxis für die Praxis – ist es uns wichtig, dass Sie nach Ihrer Ausbildung in der Lage sind, die Shōnishin Techniken mit dem Verständnis der energetischen Entwicklung direkt anzuwenden und umzusetzen. Um diese Japanische Behandlungsmethode zu verstehen und anwenden zu können sind das eigene Erleben in der Praxis und das frühe Üben wesentlich. Deshalb ist unsere Ausbildung praxis- und erlebnisorientiert ausgerichtet. Zudem arbeiten wir in kleinen Gruppen, um ein effektives Vermitteln, intensives Lernen und direktes Umsetzten zu gewährleisten. Auf diese Weise ist es möglich, dass Sie bereits nach den ersten drei Tagen des insgesamt sechstägigen Basic Kurses das grundlegende Shōnishin Wissen für eine allgemeine Unterstützung der kindlichen Entwicklung direkt in Ihre berufliche Praxis integrieren zu können.

Shōnishin ist eine schnelle, sichere und effektive Behandlungsmethode, die Ihrer beruflichen Tätigkeit zum einen spannende Impulse geben wird, zum anderen Ihr Arbeitsfeld erweitern und Ihnen zusätzlich neue Möglichkeiten der ganzheitlichen Behandlung erschließen wird.

Die aceki Shōnishin Ausbildung ist die einzige außerhalb Japans durchgeführte Ausbildung, die von der japanischen Shōnishin Gesellschaft Nihon Shoni Hari Gakkei anerkannt wird.

Die Teilnehmerzahl in unseren Kursen ist begrenzt, um eine intensive und praxisbezogene Ausbildung zu gewährleisten. Die Teilnehmer lernen, Kinder aus einer umfassenden Perspektive wahrzunehmen und entwickeln innovative Behandlungskompetenzen. Bereits nach dem ersten Ausbildungswochenende können Grundbehandlungen in der eigenen Praxis angewendet werden.

Erfahren Sie mehr:

Voraussetzungen

Meridiankenntnisse:

Diese Kenntnisse können auch mit dem Online-Video-Kurs "Grundlagen des Meridiansystems", zu erwerbern über www.aceki.de, im Selbststudium erarbeitet werden.

Lehrinhalte
  • Geschichte und Stellenwert der Kinderakupunktur (China) und von Shōnishin (Japan)

  • Grundlagen altersgemäßer Entwicklung aus west-östlicher Sicht

  • Grundlagen der Behandlung von Babys, Kleinkindern und Kindern

  • Modell der energetischen Entwicklung

  • Gesprächsführung bzw. Kontaktaufnahme mit Eltern/Kind

  • diagnostische Verfahren

  • Wissenstransfer: über kindliche Entwicklung und verschiedene Behandlungsthemen in die Erwachsenenbehandlung

  • Fallbearbeitung und Erfahrungsaustausch

Zielgruppe
  • Shiatsu-Praktizierende

  • AkupunkteurInnen

  • Ärzteinnen

  • Hebammen

  • KinderkrankenpflegerInnen

  • Physio- und ErgotherapeutInnen

  • OsteopathInnen

  • LogopädInnen

  • und alle, die bereits mit Kindern oder mit Erwachsenen arbeiten und ihren Tätigkeitsbereich erweitern möchten

Unsere Veröffentlichungen zum Thema:

  • Shōnishin
    Shōnishin

    Shōnishin

    Deutsch
  • Shonishin – Gut zu wissen
    Shōnishin

    Shonishin – Gut zu wissen

    Deutsch
  • Japanische Kinderakupunktur
    Shōnishin

    Japanische Kinderakupunktur

    Deutsch
  • Non–Invasive Paediatric Acupuncture
    Shōnishin

    Non–Invasive Paediatric Acupuncture

    Englisch