Präsenz-Kurs

Daruma-Programm

Ein Coaching-Programm für Ihre Klienten und Patienten

„Siebenmal hinfallen und achtmal aufstehen“ ist die Übersetzung des japanischen Spruches hachi oki – nana korobi. Hinfallen gehört zum Leben ebenso wie danach wieder aufstehen und weitergehen – dafür steht die Daruma-Figur. Dennoch: Wie kommt es, dass sich die einen nach einem Tiefschlag kräftig schütteln und wieder aufstehen, um anschließend Neues oder Anderes auszuprobieren, während andere schon beim kleinsten Stolperstein ins Straucheln kommen?

„Siebenmal hinfallen und achtmal aufstehen“ ist die Übersetzung des japanischen Spruches hachi oki – nana korobi. Hinfallen gehört zum Leben ebenso wie danach wieder aufstehen und weitergehen – dafür steht die japanische Daruma-Figur. Aber manchmal merken wir eben doch, dass es Dinge gibt, die uns aus dem Gleichgewicht bringen.

Warum gelingt es manchen Menschen so gut Alltagsstress oder Krisensituationen problemlos zu bewältigen – ja sogar gestärkt daraus hervorzugehen? Sie wirken wie ein Stehauf-Mensch, bleiben stets auf Kurs und sind die reinsten Balancekünstler. Worin liegt ihr Geheimnis?

 Die Antwort darauf heißt innere Stärke! Eine Ressource, die zwar jeder in seinem „Kompetenzfundus“ in sich trägt, die aber von vielen noch nicht vollends entdeckt und geweckt wurde. Je nachdem, wie gut oder schlecht diese Ressource der eigenen inneren Stärke aktiviert werden kann gelingt es, sich entweder nach einem Tiefschlag kräftig zu schütteln, aufzustehen und gelassen weiterzugehen – oder man kommt schon beim kleinsten Stolperstein ins Straucheln.

Die Kunst ein Daruma, d.h. ein Stehauf-Mensch zu werden, liegt darin den Weg zu finden, wie wir an die eigenen Ressourcen gelangen und diese aktivieren können. Das ermöglicht uns, unsere innere Stärke und unseren Optimismus (wieder) zu finden, um uns immer wieder neu auf das Leben einzulassen und zu meistern.

 Wir geben Ihnen in diesem Kurs das Handwerkszeug, mit dessen Hilfe Sie Ihre Klienten oder Patienten begleiten und eine wertvolle Unterstützung mit Ihrer Behandlung bieten können! Damit Sie selbst das Daruma-Programm in seiner Tiefe einmal erfassen können, erleben Sie das Programm während des Seminars „am eigenen Leib“.  Zusätzlich erhalten Sie ein Arbeitsheft, das Ihnen hilft herauszuarbeiten in welchem Zustand sich Ihre eigenen Ressourcen befinden und mit welchen Übungen und Möglichkeiten Sie diese wachrufen können. Zur direkten Umsetzung und Anwendung in Ihrer eigenen Praxis erhalten Sie zum Arbeitsheft noch spezielle Vorlagen für Ihre Klienten oder Patienten.

Sie erfahren in drei Themenbereichen aus westlicher und fernöstlicher Sicht viel Interessantes und Aufschlussreiches über die Aspekte der kindlichen Entwicklung, über die Weichenstellung im frühkindlichen Alter für das gesamte spätere Leben und über deren Auswirkung auf Sie als Erwachsener:

1. Themenbereich
Die Mitte finden und die eigenen Grenzen spüren
2. Themenbereich
Aufrecht durchs Leben gehen und die Lasten des Alltags leichter schultern
3. Themenbereich
Sich täglich neu entdecken und beweglich bleiben.

Erfahren Sie mehr:

Lehrinhalte
  • Selbstwahrnehmung

  • Stärkenanalyse und -erweiterung

  • Stärkung der eigenen Widerstandskraft und Ressourcentraining

  • Praktische Tipps und Übungen

  • Trainingsprogramm für innere Balance (zur Eigenanwendung und für Patienten/Klienten)

Voraussetzungen
  • Meridiankenntnisse