Präsenz- und Online-Kurs

oya•koo•ko Elternkurs‑Kursleiter/in

Nach dem erfolgreichem Abschluss der Ausbildung BabyShiatsu und einiger Erfahrung in der Einzelbehandlung ist es Zeit, den nächsten Schritt zu tun – nämlich die Eltern gezielt mit ins Boot zu holen. Der beste Weg dafür ist eigene Kurse für Eltern anzubieten. Da hierfür Einiges zu beachten ist, braucht es ein gut durchdachtes Konzept, damit die Kurse auch Erfolg haben - sowohl für die Teilnehmer als auch Sie als Kursleiter/in.

Unser Lehrgang Oyakooko Elternkurs-Kursleiter/in liefert ein solches Konzept mit allen Komponenten, die zur Vorbereitung, Ausschreibung und Durchführung von Elternkursen benötigt werden. Neben einem gut strukturierten Rahmen und Ablauf erlernen Sie weitere effektive Shiatsu-Techniken und Übungen und erhalten interessante Anregungen, zur Gestaltung Ihrer künftigen Kurse.

Damit Ihr Vorhaben von Anfang an gelingt, erhälten Sie einen umfangreichen Begleitordner mit detailliertem Lehr- und Informationsmaterial. Darin enthalten sind u.a. ein fertiges Handout für Eltern, viele Ideen für unterschiedliche Stundenbilder, Spielvorschläge und hilfreiche Informationen zur Vermarktung des eigenen Angebotes und Hilfen für einen attraktiven Außenauftritt.

Es ist uns wichtig, dass Sie sich nach der Absolvierung unseres Lehrgangs sicher fühlen eigene Kurse anzubieten und Lust haben selbst durchzustarten. Unser fix und fertiges Business-Konzept, dass Sie nach dem Kurs in der Hand haben, bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für Ihr geplantes Vorhaben eigene Elternkurse anzubieten.

Kernziel des Aufbaukurses:

- Eigene Eltern-Kursangebote planen, gestalten und durchführen

- Eltern in die Behandlungsarbeit einbeziehen

- Das eigene Praxis-Angebot erweitern und die Lukrativität steigern

- Dei Attraktivität der eigenen Praxis steigern

- Die Selbstständigkeit festigen

- Die Klientenbindung stärker ausbauen

- Neue Ideen für Kooperationsmöglichkeiten bilden

Teilnehmer-Handout

Erfahren Sie mehr:

Wer kann teilnehmen?
  • aceki•BabyShiatsu® Praktiker/innen mit ersten praktischen Erfahrungen in der Behandlung

Welche Inhalte werden geschult?
  • optimale Gestaltung von Eltern-Kind-Kursen

  • Ablauf und Organisation von Elternkursen

  • Fertig konzipierte Stundenbilder mit Handouts

  • Ablauf und Organisation von themenspezifischen Einzelveranstaltungen

  • Ablauf und Organisation von Kursen für andere Zielgruppen

  • leicht erlernbare Shiatsu-Techniken und -Übungen

  • praktische Alltagstipps & unterstützende Angebote für Eltern

  • wirksames Marketing (Online-Video)

  • Erste Hilfe-Kurs: Notfall-Maßnahmen bei Kindern (Online-Video)

  • Pädiatrisches Grundlagen Wissen (Online-Video)

  • yogaähnliche Übungen auf Meridianbasis

  • Survivaltipps für Eltern

  • Stärke-Übungen für Eltern

  • Zauberpunkte für die täglichen Herausforderungen im Babyalltag

Was erhalten Sie von uns im Kurs?
  • Einen umfangreichen Lehrordner mit fertigem Elternkurskonzept

  • Vorlagen für Stundenbilder und Kursformate

  • Ein fertiges Elternhandout

  • Ein komplettes Marketingkonzept zur Werbung und Vermarktung Ihrer Kurse

Wie läuft die Ausbildung ab?

Wir vermitteln Ihnen die Kursinhalte im Präsenz-, Online-Live-Format und Online-Video-Format.

Unser Schritt-für-Schritt Lehrplan führt Sie dabei strukturiert ans Ziel.

Schritt 1:

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugang zu den Online-Video-Präsentationen.

Anschauliche Videopräsentationen führenSie durch die Themen

  • Pädiatrie

  • Erste Hilfe bei Kindern

  • Marketing.

Sie können sich Ihre Lernzeit frei einteilen, schließlich möchten Sie ja den Vorteil dieser Online-Video-Schulung auch nutzen. Die Handouts zu den o.g. Schulungsthemen stehen Ihnen ebenfalls zum Download bereit und bieten Ihnen eine hervorragende Unterstützung beim Lernen.

Sei werden sehen, wei einfach es Ihnen fallen wird, dieses Wissen später für die Praxis zu nutzen.

Schritt 2:

Gemeinsames Praxismodul im Präsenz-Format.

Im ausführlichen Praxisteil arbeiten wir gemeinsam in der Gruppe uns besprechen alle Übungen, Kursformate, Stundenbilder die zum Angebot von Elternkursen erfordelich sind. Zudem erhaltlen Sie wertvolle Tipps und Ratschläge im Umgang mit den Eltern und wir teilen natürlich unseren Erfahrungsschatz aus unserer Praxis mit Ihnen.

Was nehmen Sie aus der Ausbildung noch mit?

Das Wissen, wie Sie Eltern in die Behandlung integrieren und anleiten.

Die Sicherheit, direkt in die Arbeit mit Eltern bzw. einer Gruppe von Eltern einzusteigen.

Die Kompetenz eigene Elternkurse von A-Z zu planen, mit Leben zu füllen und durchzuführen.