aceki e.V. Logo
Angela Braun-Tesch

Angela Braun-Tesch

Hebamme

BabyShiatsu bereichert meine Arbeit als Familienhebamme auf eine ganz besondere und vielfältige Weise. Und es macht außerdem noch Freude.

In meinen Kursen und bei den Einzelsettings ist für es mich immer wieder beeindruckend, wie leicht für die Mütter und Väter BabyShiatsu erlern- und anwendbar ist. Die Eltern können diese „Glücksgriffe“ einfach und praktisch in ihren Alltag integrieren. Auch die Babys reagieren zeitnah. Die Eltern lernen so ihre Babys und deren Signale sehr fein kennen-was die gemeinsame Bindung, Feinfühligkeit und Kompetenzen stärkt. Gleichzeitig bekommen sie zusätzlich für ihren All-Tag mit ihrem kleinen Schatz sehr wirksames Handwerkszeug wie z.B. gegen Bauchweh und zur Entspannung.

Das Baby wird durch die Techniken des Baby Shiatsu darin unterstützt, seine jeweils anstehenden nächsten Entwicklungsschritte aus eigener Kraft umzusetzen, was seine Selbstwirksamkeit und Regulationsfähigkeiten stärkt- wichtige Grundlagen u.a. für Standing und Selbstvertrauen für sein ganzes Leben.

Für mich als Fachfrau ist das Developmental-Concept durch die Verknüpfung von modernem medizinischen Wissen aus der Neurophysiologie- Bindungs-und Gehirnforschung mit alten östlichen Erfahrungsschätzen für meine Arbeit mit Babys, Kindern und Erwachsenen sehr hilfreich. Es ermöglicht neue Zugänge und Sichtweisen auf Gesundheitsprävention, Resilienz und lebenslange Entwicklung-ein echter Mehrwert für meine Arbeit!