die Basis unserer Arbeit

Begleiten, Behandeln, Entwickeln

Auf der Grundlage des west-östlichen Verständnisses von Entwicklung entstand unser Developmental Concept - aus der Praxis für die Praxis.

Dieses Konzept beschreibt, dass jeder Mensch von der Geburt bis zum Erwachsenenalter vier energetische Entwicklungsebenen durchläuft:

  • Baby- / Kleinkind-Ebene
  • Kindergartenkind-Ebene
  • Schulkind-Ebene
  • Erwachsenen-Ebene

Jede Entwicklungsebene bildet die Basis für die nächste und es liegt im Verlauf der Entwicklungsebene begründet, wie gut der Anschluss der nächsten Ebene möglich ist. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass jede einzelne Ebene möglichst gut „ausgereift“ vollendet wird, bevor die nächste auf ihr aufbaut. Nur dann ist die Voraussetzung optimal gegeben, dass im späteren Alter Störungen und Auffälligkeiten vermieden werden. Und genau hierin liegt der Ansatz unserer Arbeit.

Das Besondere an unserem Entwicklungskonzept ist die Betrachtung und Einbeziehung der einzelnen Entwicklungsebenen, bestehend aus:

  • Motorik
  • Sensorik
  • Emotion
  • Energie

Unter Anwendung dieser ganzheitlichen Sichtweise ist es uns gelungen entsprechend spezielle Techniken und Methoden zu erarbeiten. Diese passen ganz genau zu den Bedürfnissen der Klienten in der jeweiligen Lebensphase und machen sie deswegen auch so wirkungsvoll.

Alle unsere Aus- und Weiterbildungen basieren auf dieser ganzheitlichen Betrachtung – dem Developmental Concept. Es ist Ausgangspunkt und Fundament für alle Anwendungen und eröffnet Therapeuten wie Behandlern vielfältige Möglichkeiten für eine wirkungsvolle Entwicklungsbegleitung von Babys, Kindern und Erwachsenen.